Wir sind eine junge, ambitionierte Gruppe, bestehend aus vier Frauen (und unserer guten Seele Robert, der uns auf unseren Lagern begleitet) deren Leidenschaft das Mittelalter mit all seinen Facetten, von der Geschichte bis zum historischen Handwerk, ist.

In unserem Lager findet sich stets eine interessierte Besucherschar ein, die sich von unserer Begeisterung anstecken lässt und unseren Erklärungen lauscht oder einfach nur unsere Gastfreundschaft genießen und in die mittelalterliche Atmosphäre eintauchen will.

Unsere Darstellung repräsentiert das Leben und Wirken der Stiftsdamen des freiweltlichen Damenstifts Buchau am Federsee in der Mitte des 15. Jahrhunderts. Neben dem Beten, Lesen und Singen widmeten sich die Chorfrauen vor allem kunsthandwerklichen Tätigkeiten, wie dem Sticken, weshalb wir auch Stickereien nach historischen Vorlagen anfertigen.

 

 

 

Das sind wir:

Photobucket
Name: Sabine Schmid
Geboren: 14.11.1974
Wohnort: Ardning/Stmk.
Beruf: Grafikerin

Ich bin ein lustiger, fantasievoller Mensch der gerne liest, kocht und mit Nahrungsmitteln experimentiert, bastelt, seinen Garten auf Vordermann bringt um mit noch mehr Lebensmitteln experimentieren zu können, mit seinen Katzen schmust, bogenschiesst, fotografiert und gerne gute Filme anschaut. Vor einiger Zeit hat mich die große Leidenschaft für das Mittelalter gepackt. Seit ich das erste Mal auf einem Mittelaltermarkt war, wars um mich geschehen. Nun verbringe ich den Großteil meiner Freizeit mit Recherchieren, Nähen, Sticken, Weben und was es sonst noch so alles mittelalterliches zu tun gibt. Manche Leute halten mich für verrückt ... ich liebe es verrückt zu sein ;-)




Name: Michaela Maria Frosch
Geboren: 25.04.1989
Wohnort: Langau bzw. Pöchlarn (Niederösterreich)
Was mach ich grad: Studium der Biologie

Meine Hobbys: Lesen, Reiten, Snowboarden, Wissen erweitern, Handwerkliche Tätigkeiten, Mit Freunden was unternehmen, Mit meiner Mizi kuscheln, im Garten rumbuddeln, mit Kräutern rumwerkeln, in der Natur herumspazieren, Musik machen und natürlich Mittelalter mit all seinen Facetten
Mein Lieblingsbuch: Das Geheimniss der Hebamme und die Folgewerke
Mein Lieblingsmusik: Rock, Metal, Indie, Instrumentalmusik
Meine Tätigkeiten im Lager: Kalligraphie, Spinnen, Sticken, Nähen, Musizieren
Musikinstrumente: verschiedene Flöten und Okarina
Was mich am Mittelalter fasziniert: Vor allem interessiere ich mich für altes Wissen, das mit der Zeit verloren ging. Außerdem hege ich großes Interesse an der Geschichte, und am früheren Leben der Menschen. Wie ist es ohne die modernen Dinge zu Leben und welche Aufgaben wurden den Menschen früher auferlegt, das möchte ich gern selber erleben.



Photobucket
Name: Barbara Brandstätter
Geboren: 02.08.1983
Wohnort: Dorf (Stmk)
Beruf: Bürostuhlartist

Tja, was gibt es so über mich zu sagen…meine Freizeit verbringe ich großteils on the road, also ständig am herumreisen um möglichst viel zu sehen und zu erleben, am liebsten im Kreise meiner Freunde die bei jedem Blödsinn dabei sind. Auch die Musik spielt eine große Rolle in meinem Leben, weshalb ich oftmals auf Konzerten anzutreffen bin. Dabei bevorzuge ich Metal und Alternative-Rock. Großen Spaß habe ich auch am fotografieren, in dem Bereich möchte ich heuer noch viel dazulernen. Seit mich das Mittelalterfieber gepackt hat sieht man mich oft mit Stoff, Leder oder anderem Bastelzeug in der Hand bzw. auf der Suche nach geeigneten Materialien, ständig am überlegen was denn als nächstes hergestellt werden könnte. Außerdem versuche ich mich am Bogenschießen, derzeit würde ich aber noch jedem empfehlen Abstand zu halten wenn er mich mit dem Bogen in der Hand sieht, mein Spitzname Barbarella die Zerstörerin kommt schließlich nicht von ungefähr :D



Photobucket
Name: Johanna Freudenthaler
Geboren: 19.2.1988
Wohnort: Rajach, Kärnten
Beruf: angehende Tierpflegerin

Meine eine: Ich bin das neueste Mitglied bei Alta Amicitia. Bin ne totale Tiernärrin und hab mein Hobby sogar zum Beruf gemacht. Verbring meine Freizeit gerne mit meinem Hund in der Natur, ganz besonders gerne in den Bergen rund um meine Heimatstadt. Ansonsten koche und lese ich sehr gerne. Fürs Mittelalter interessiere ich mich jetzt schon seit ca. einem Jahr, allerdings habe ich erst seit meiner Zeit als Alta-Amicitia-Anwärterin angefangen mich wirklich ernsthaft damit auseinanderzusetzen, deshalb bin ich auch was das Wissen und das Handwerk betrifft noch Anfängerin durch und durch, jedoch bemühe ich mich sehr um schnell Fortschritte zu machen! Momentan bin ich auch dabei Gitarre zu lernen und Flöte spielen zu üben um meine Alta-Amicitia-Mädels beim musizieren im Lager unterstützen zu können. Ich freue mich schon sehr auf meine erste Saison als Amicelli und auch darauf viel nette Leute kennenzulernen.



Photobucket
Unser Begleiter Robert

Name: Robert Sittinger
Geboren: 09.07.1981
Wohnort: Graz
Beruf: Fahrzeugfertiger und Maschinenbauingenieur

Ich bin der universell einsetzbare ewige Gast und den Mädels sehr dankbar, dass ich immer willkommen bin. Was meine Darstellung betrifft, versuche ich mich zu einem Varäger um 1100 zu entwickeln. Dieses Vorhaben verschlingt einiges an Zeit, die ich sehr gerne mit der Bearbeitung von Stoff, Leder, Holz, Horn und Stahl verbringe. Weiters übe ich mich im Bogen schießen, Low Whistle und Bodhrán spielen. Musik und gut gewählte Worte sind meine großen Leidenschaften. Weiters schwinge ich furchtbar gern meine Axt um dann mit dem Holz, meinem Feuerstein und Feuerschläger ein herrlich prasselndes, wärmendes Feuer aus einem kleinen Fünkchen hervorzulocken. Alta Amicitia mag ich weil ich mich dort zu Hause fühle, immer gute Stimmung herrscht die auch gern auf andere überspringt, jeder weiß was im Lager zu tun ist und die Mädels einfach immer gut anzusehen sind :)